Azubis im Lebensmitteleinzelhandel ausgezeichnet

(verfasst von unserer Kollegin U. Kestler)

Der diesjährige Jugend-Aktiv-Preis der SPD Worms geht an die Auszubildenden im Lebensmitteleinzelhandel. Jens Guth, MdL und Vorsitzender freut sich, viele der Schülerinnen und Schüler der BBS Wirtschaft Worms auszeichnen zu können. Ebenfalls dabei ist ein Grußwort der Ministerpräsidentin Malu Dreyer, verbunden mit einer Urkunde und einem Drachengold-Gutschein – der wiederum dem Wormser Einzelhandel zugute kommt. Und so schließt sich der Kreis.

Sowohl im Lockdown im Frühjahr sowie im momentanen Lockdown und der gesamten Coronazeit sind die im Lebensmittelhandel Tätigen – gerne auch systemrelevant genannt – engagiert und fleißig bei ihrer Arbeit, die uns allen unser tägliches Leben sichert.

Die BBS Wirtschaft Worms ist sehr stolz auf diese Auszeichnung ihrer Schülerinnen und Schüler, wobei natürlich alle anderen, sei es an Tankstellen oder Baumärkten, im Lager oder Großhandel, bei Ärzten und Zahnärzten und wo auch immer, ihren Beitrag in dieser schwierigen Zeit leisten.

In der lokalen Presse berichteten der Nibelungen Kurier und die Wormser Zeitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.